Hilfe

Zu langer Dateipfad für die Sicherung

Bei Windows sind Dateipfade maximal 260 Zeichen lang. Wenn ein Pfad diese Obergrenze überschreitet, ist eine Sicherung in der Regel nicht möglich. Sie erhalten daraufhin eine Fehlermeldung (roter Kreis mit weißem X).

In diesem Fall sollten Sie den Dateipfad kürzen. Benennen Sie dazu Ordner- und Dateinamen um. Sie können die Datei auch in ein höheres Verzeichnis verschieben bzw. eine weniger verschachtelte Verzeichnisstruktur wählen. Diese Anpassungen sind über das Webinterface Ihres HiDrives oder direkt auf Ihren Computer möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihre Pfade bereits eine feste Anzahl an Zeichen haben, so dass Ihnen entsprechend weniger als 260 Zeichen zur Verfügung stehen.

Beispiel:

C:\Users\BENUTZERNAME\HiDrive\HIER\STEHT\IHR\PFAD

War dieser Artikel hilfreich?

Das tut uns leid!

Vielen Dank für ihr Feedback!

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Warum hat Ihnen der Artikel nicht geholfen?

HiDrive verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen