Hilfe

HiDrive in Unternehmensnetzwerken nutzen

In Netzwerken von Unternehmen erfolgt der Internetzugriff in der Regel über einen Proxyserver. Die HiDrive Software kann sich mit verschiedenen Proxyarten verbinden. Das macht das Programm zu einem idealen Werkzeug für den Einsatz in Unternehmen.

In der Grundeinstellung erkennt die Software Ihren Proxyserver automatisch. Wenn Sie einen anderen Proxyserver nutzen wollen, geben Sie diesen manuell ein. Wichtig: Bei Proxy-Servern sind nur verschlüsselte HTTPS-Verbindungen möglich (Sock4-, Sock5- und HTTPS-Proxys).

Einrichtung einer Proxy-Verbindung:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das HiDrive Icon in der Windows Taskleiste.
  2. Wählen Sie im Menü Einstellungen.
  3. Wechseln Sie in den Reiter Netzwerk.
  4. Im Bereich Proxy-Einstellungen können Sie Ihre Änderungen vornehmen.
  5. Klicken Sie zum Speichern auf Übernehmen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das tut uns leid!

Vielen Dank für ihr Feedback!

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Warum hat Ihnen der Artikel nicht geholfen?

HiDrive verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen